(2016) Zirkusfest im Waldheim in Stötten

Waldheim StöttenWaldheim Rückblick

Am vergangenen Samstag, den 8. August fand bei strahlendem Sonnenschein in Stötten das große Waldheimfest mit ca. 350 Kindern und Erwachsenen statt. Ab 12 Uhr gab es auf dem Waldheimgelände Gyrossuppe, Steaks und Rote Würste. Die Gäste wurden von Walheimleiterin Daniela Hartmann begrüßt und herzlich willkommen geheißen.

Das Fest stand unter dem Motto Zirkus und wurde vom Zirkusdirektor Stracciatelli alias Markus Hartmann moderiert. Es gab viele interessante Aufführungen mit „internationalen Superstars“, z.B. dem Clown-Trio Nelly, Smelly und Belly, die ihr neues Kunststück, welches sie die ganze Woche geübt hatten, dem Publikum vorführten. Die Waldheimband begleitete die Zirkusgäste bei mehreren Liedern. Danach kam ein Lied mit Tanzbewegungen, welches von den Kindern vorgeführt wurde. Ergänzt wurde der erste Aufführungsblock von Seiltänzerinnen, kleinen Clowns, einer Riesenschlange, Wildpferden und Akrobatinnen. Im Anschluss gab es für die Kinder die Möglichkeit an der Spielstraße teilzunehmen, während sich die Eltern bei Kaffee und Kuchen oder kalten Getränken unterhalten konnten.

Ab 15:30 Uhr ging die Zirkusvorführung weiter mit Zauberkunststücken, Sketchen, Bewegungsliedern und einem Hip-Hop-Tanz. Den Abschluss bildete die Spielstraßenverlosung mit tollen Preisen und ein gemeinsamer Luftballonstart.

Und wer trotz der Hitze noch Lust auf einen Spaziergang in den Wald hatte, konnte die zahlreichen Lägerele bestaunen, die im Laufe der vergangenen Woche von den Waldheimkindern errichtet wurden.