Mitbringen

  • Kleidung

    Ihr Kind sollte auf jeden Fall wettergerechte und waldtaugliche, robuste Kleidung mitbringen, dazu gehören eine Mütze gegen die Sonne (ggf. auch Sonnencreme), eine Regenjacke und festes Schuhwerk (auch bei gutem Wetter).

  • Decke und Rucksack

    Ansonsten benötigt Ihr Kind eine leichte Decke, die es im Freien zum Sitzen benutzen kann und einen kleinen Rucksack.

  • Trinkflasche

    Außerdem braucht Ihr Kind eine Trinkflasche, in die tagsüber Getränke eingefüllt werden können. Diese Flasche sollte es immer bei sich tragen und abends mit nach Hause nehmen. Bitte spülen Sie die Flasche abends aus.

  • Schnur

    Für den Lägerlesbau brauchen die Kinder Paketschnur (nach Möglichkeit Naturfasern).

  • Zu Hause bleiben

    Zu Hause bleiben Süßgetränke (Wespengefahr!), Süßigkeiten, elektronische Geräte, Taschenmesser und Wertsachen.

  • Auf dem Waldheimgelände

    Diese Dinge können während der Waldheimzeit auf dem Waldheimgelände deponiert werden, so dass Ihr Kind nicht täglich alles mitbringen muss.

Bitte kennzeichnen Sie alle persönlichen Dinge wenn möglich mit dem Namen Ihres Kindes, damit es alles wieder mit nach Hause bringt.